Sie sind hier: Veranstaltungen > Veranstaltungskalender

Sie können ganz nach Ihren Wünschen nach der für Sie passenden Veranstaltung suchen. Diese können Sie auch als Exceltabelle downloaden oder direkt in Outlook eintragen lassen.

Wenn Sie selbst Ideen für Veranstaltungen haben. Bitte eine kurze Mail an das Kreisbildungswerk.

Di, 10.12.2019 , 19:30 Uhr

Trialog: Ein Gespräch zwischen Islam, Judentum und Christentum

GottesLiebe – auch im Islam? Gott ist die Liebe, sagt das Christentum. Auch das Judentum hat ähnliche Vorstellungen von Gott. Doch ist Gott (also: Allah) auch in den Augen des Islam liebend, oder sogar die Liebe selbst? Zeigt nicht die politische Wirklichkeit mit Krieg und Terror gerade im arabischen Raum auch ein anderes Bild von Allah? Was sagt der Koran und was sagen die Traditionen, wie Gott zu denken ist? Im Rahmen unseres Drei-Religionen-Abends gingen wir vor einem halben Jahr der Frage der Nächstenliebe in den drei Religionen nach. Dieses Mal widmen wir uns der Liebe Gottes: der Frage, ob Gott Liebe ist, und wen Gott denn eigentlich liebt. Ablauf des Abends: -Begrüßung & kurze Einführung: Pfarrer Martin Wendte -Impulsvortrag: Patrick Brooks, Muslim & islamischer Theologe -Gesprächsbeiträge: Martin Wendte & Sebastian Hobrack (orthodoxer Jude) -nach der Pause Gespräch mit dem Publikum
 

Hinweise:
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Veranstaltungsort:
Markt8,Am Marktplatz 8, 71634 Ludwigsburg
Zum Stadtplan

Veranstalter:
Citykirche-Ludwigsburg -art-und-weise-

Markt8

Patrick Brooks, Muslim und islam. Theologe , Sebastian Hobrack (Orth. Jude)

<< Zurück zur Übersicht