Kursangebote
Kurssuche
Kursangebote / Kursdetails

Dem Volk aufs Maul geschaut - 500 Jahre Bibelübersetzung 1522 – 2022 Impulsvortrag und Gespräch

Sprache verändert sich. Das gilt auch für die Sprache der Bibel. Was Martin Luther vor 500 Jahren aus dem Hebräischen und Griechischen in einheitliches Deutsch übersetzte, ist heute schwierig zu lesen. Deshalb wird die Bibelsprache neu übersetzt, zum Beispiel in der Übersetzung der BasisBibel. Damit lässt sich die Bibel einfacher lesen und besser verstehen. Wirklich?


Hosea 8,7

Denn sie seen Wind vnd werden Vngewitter einerndten (Lutherbibel 1545)

Wer Wind sät, wird Sturm ernten. (BasisBibel 2021)


„Dem Volk aufs Maul geschaut“ wird veranstaltet von der  Gesamtkirchengemeinde Bietigheim, der Evangelischen Gemeinde Metterzimmern und der Evangelischen Gemeinde Bissingen/Enz in Kooperation mit dem Evangelischen Kreisbildungswerk Ludwigsburg und der Deutschen Bibelgesellschaft Stuttgart. Die Veranstaltung wird die Relevanz der Bibel heute, und wie die Übersetzung der Basisbibel dazu beitragen kann, beleuchten.

Die Veranstaltung wird zwei Teile haben. Einen Impulsvortrag und einen Frage- bzw. Gesprächsteil.
Sie können Ihre Fragen und Meinungen vor der Veranstaltung an die Deutsche Bibelgesellschaft Herrn Jahnke (jahnke@dbg.de) schicken.

Einfach dazu kommen, ohne Anmeldung.


Zur Seite in Bietigheim-Bissingen

Status: Anmeldung nicht notwendig bzw. nicht mehr möglich

Kursnr.: 22-0140

Beginn: Mo., 31.10.2022 , 19:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Bietigheim-Bissingen, Ev. Paulus-Gemeindezentrum Bietigheim

Gebühr: 0,00 €


Datum
31.10.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Gröninger Weg 12, Bietigheim-Bissingen, Ev. Paulus-Gemeindezentrum Bietigheim



Info:

Eine Anmeldung ist nicht über den Warenkorb möglich. Diese ist entweder nicht notwendig oder nicht mehr möglich. Ggf. ist auch eine Anmeldung über den Veranstalter direkt erforderlich. Hinweise hierzu befinden sich im Programmtext.

Info beachten


Evangelisches Kreisbildungswerk Ludwigsburg

Marktplatz 8
71634 Ludwigsburg

Tel: 07141-9542-400
E-Mail: info@kbwlb.de

Kontaktzeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

Außerhalb der Kontaktzeiten und in den Ferien:
Wir rufen gerne zurück. Bitte schicken Sie uns eine Mail an info@kbwlb.de