Sie sind hier: Ehrenamtsakademie > Kompetenz

Kompetenz vor Ort fördern

„Ohne die vielfältigen Gaben und oftmals herausragenden Qualifikationen aus der Berufs- und Lebenserfahrung von Ehrenamtlichen kann die Kirche ihren Auftrag nicht erfüllen“ (EKD-Synode 2009, Ulm). Das sind nicht nur große Worte auf einer Kirchensynode, sondern die Wirklichkeit vor Ort in den Diakoniestationen und Kirchengemeinden. Diese Kompetenzen wollen wir mit dezentralen Bildungsangeboten fördern, die in einem Umkreis von 20 km zu erreichen sein sollen. Damit gibt es kurze Wege und Sie können Mitarbeitende aus anderen Gemeinden und diakonischen Einrichtungen im näheren Umfeld kennen lernen, um sich gegebenenfalls miteinander zu vernetzen und sich gegenseitig zu unterstützen.

Genauso ist eine Kurzberatung (3 Termine) oder Moderation vor Ort für Fragen der Entwicklung von Ehrenamtsarbeit möglich.